Gemäß SächsGVBl. S. 262, 272 (Sächsische Coronaschutzverordnung) verbunden mit erneut gestiegenen Infektionszahlen in Deutschland gelten weiterhin geänderte Arbeitsabläufe in unserem Unternehmen. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden hat absolute Priorität.

Unser Büro bleibt zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter für den üblichen Kundenverkehr weiterhin geschlossen. Um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus so gering wie möglich zu halten und zur Minimierung der Ausbreitung beizutragen, wird unsere Verwaltung vermindert im HomeOffice arbeiten. Eine kaufmännische Betreuung der Objekte ist somit weiterhin sichergestellt.

  • Die Erreichbarkeit ist jedoch ausschließlich per E-Mail gewährleistet.
  • Telefonische Erreichbarkeit ist nur sehr eingeschränkt möglich.
  • Anliegen werden priorisiert.
  • Für Havarien gelten die Bereitschaftsnummern des zuständigen Hausmeisters und gemäß Aushang.
  • Es gibt eine Notbesetzung im Büro, welche Posteingang/-ausgang sowie unbedingt notwendige Schlüsselherausgaben (nach vorheriger Terminabstimmung per E-Mail unter zieger@wohnungsgalerie.de) sicher stellt.
  • Die Wahrnehmung von persönlichen Terminen (z. Bsp. Abnahmen/Übergaben) wird auf ein Minimum reduziert bzw. erfolgen dazu jeweils nur individuelle Absprachen direkt mit den betreffenden Parteien.

Aktuelle Wohnungsangebote